Qigong

Qigong ist ein chinesischer Begriff für eine Vielfalt von Übungen zur Gesunderhaltung, Persönlichkeitsentfaltung und Bewußtseinsschulung.

Qigong-Übungen verbinden Atem, Aufmerksamkeit und gezielte Bewegungsabläufe miteinander und fördern so das freie Fließen des Qi, verfeinern die Selbstwahrnehmung, erhöhen die Beweglichkeit, verbessern die Stimmung, lindern Beschwerden und dienen der Prävention von Krankheiten.

Qigong ist Bestandteil der Chinesischen Medizin und eine Möglichkeit für jeden Einzelnen, Eigenverantwortung für sein Wohlergehen zu übernehmen.